01.06.17

Frühlingsveranstaltungen 2017

Rückblick in den Mai


Im Mai haben unsere Frühlingsveranstaltung stattgefunden. Es war für unsere Kunden und Interessenten ein kurzweiliger Tag.

In geselliger Runde und lockerer Atmosphäre wurden Trends und Perspektiven dargestellt und Ideen angeregt.

Die Neuigkeiten und Möglichkeiten konnten die Teilnehmer sogar in Live-Beispielen erarbeiten.

Die Flexibilität und Konfigurierbarkeit hat alle begeistert - das Paradigma „Konfigurieren statt programmieren" hat sage in der sage100 für alle nachvollziehbar gut umgesetzt.

Außerdem waren die Teilnehmer beeindruckt von der Möglichkeit, Information (Kundencockpit), Kommunikation (Emails) und Kollaboration (Aufgaben) direkt in der sage100 eingebunden zu sehen.

Speziell die isales-Funktion „exchange2sage100", mit der Emails vollautomatisch im Hintergrund importiert und zugeordnet werden können, begeisterte die meisten : Denn so ist die wichtige Korrespondenz für alle ersichtlich, unabhängig davon, ob die Mails in der Firma oder von unterwegs geschrieben wurden.

In den Nachmittags-Sessionen wurde intensiv und konkret über die Verfahrensweise einer Umstellung gesprochen - aus der Angst vor einer neuen Software wurde die Vorfreude ein effektives Arbeitswerkzeug.

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern für die rege und konstruktive Teilnahme bedanken. Ihr Feedback hat uns gezeigt, dass wir Ihre Erwartungen erfüllen konnten.

Zukünftig  wollen wir - neben den Jahresendveranstaltungen - immer eine Frühlings- und Herbstveranstaltung durchführen und würden Sie daher gerne wieder in unseren Räumlichkeiten begrüßen.


Sie haben nicht an der isales Frühlingsveranstaltungen  teilgenommen?

Auch wenn Sie an den Tagen nicht konnten, können Sie gerne bei uns Informationen einholen - bitte melden Sie sich bei uns. 

Per E-Mail an: ababik(at)isales.de oder telefonisch unter 0 23 27 - 20 07 70

Adriana Babik wird Ihre Anfragen per E-Mail entgegennehmen und an den zuständigen Mitarbeiter weiterleiten.