Lernziel

In diesem Seminar werden die Grundlagen zum Aufbau einer Kostenrechnung mit der Office Line erläutert. Neben den egriffsbestimmungen zur Kostenrechnung wird an Hand von Beispielen die Verbindung der Kostenrechnung mit der Finanzbuchhaltung dargestellt und mit Beispielen geübt. Es werden die Einsatz- und Auswertungsmöglichkeiten besprochen und den Teilnehmern das notwendige Rüstzeug für die inrichtung einer Kostenrechnung in der Office Line vermittelt.

Themeninhalte

  • Wichtige Begriffe für die Praxis, allgemeine Bestandteile für die Umsetzung
  • Einrichtung der Kostenrechnung Stammdatenbereiche strukturieren & gruppieren Buchen von Geschäftsvorfällen mit Kostenstellen und –trägern und deren Darstellung in den Auswertungen
  • Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich des Konten- bzw. Haushaltsplanes Abbildung der Organisationsstruktur durch den Aufbau von Kostenstellen Kostenbuchungen aus der Warenwirtschaft in das
  • Rechnungswesen übernehmen Arbeit mit dem Zusatzmodul „erweiterte Kostenumlage“ Auswertungen im Rechnungswesen zur Kostenrechnung und auf Ebene einer Kostenstelle Soll/Ist-Vergleiche und deren Nutzung im Unternehmen

Voraussetzung

Grundkenntnisse Kenntnisse des Moduls OL Rewe, Grundkenntnisse in der Buchhaltung

Dauer

1 Tage

Preis

479,00 € zzgl. MwSt