Lernziel

Anwender der Reisekosten erlangen in dieser Schulung fundierte Kenntnisse zur Einrichtung des Modul Reisekosten, dem Verarbeiten und Abrechnen der Reisekosten bis hin zur Übergabe an das Lohn-Abrechnungssystem oder an die Finanzbuchhaltung bzw. Auszahlung der Reisekosten über den integrierten Zahlungsverkehr.

Themeninhalte

  • Grundlagen zur Abbildung verschiedener Organisationsformen der betrieblichen Reisekostenabrechnung
  • Reisekosten als Bestandteil der Personalwirtschaft (Stammdaten, Datenübergabe), Anlegen und Erweitern von Stammdaten
  • Abbildung eigener Richtlinien, betriebliche Sonderregelungen
  • Richtlinien für Auslandsreisekosten
  • Ausweisung der zu versteuernden Anteile, Werbungskosten
  • Belegartenverwaltung, Definition von Lohnarten
  • Nutzung des Antrags- und Genehmigungsverfahrens durch den Einsatz von E-Mail und Wiedervorlagen
  • Verwaltung und Nutzung der Reisekostenkonstanten (Pauschalen, Sachbezüge, km-Geld, etc.)
  • Auslandsabrechnung
  • Auswertungsmöglichkeiten für den aktuellen und die vergangenen Monate, „Schummel-Liste“
  • Datenübergabe an Finanz- und Lohnbuchhaltung
  • Benutzer- und Zugriffsverwaltung
  • Kriterien für die Steuer- und SV-Freiheit von Reisekostenerstattungen
  • Die Web-Anbindung der Personalwirtschaft Reiskosten – organisatorischer Aufwand, Nutzen

Voraussetzung

Kenntnisse in Reisekostenabrechnung. MS Windows-Kenntnisse

Dauer

1 Tag

Preis

479,00 € zzgl. MwSt

Termine

24.01.18 - 24.01.19