Rückrufservice

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Unterstützung zu Ihren Anwendungen?
Wir helfen Ihnen gerne und rufen Sie zurück.


Immer kürzere Produkt- und Anwendungszyklen in der Informationstechnologie und ständig steigende Anforderungen an die eigene IT-Landschaft stellen jedes Unternehmen vor neue Herausforderungen: Optimierung der Infrastruktur, steigender Speicherbedarf, verschärfte Sicherheitsstrategie/-vorkehrungen, Wirtschaftlichkeitsanalysen (ROI [return of invest], TCO [total cost of ownership]) sind Aufgabenbereiche, die nicht nur einmalig bei der Planung bearbeitet und entschieden werden müssen, sondern einem permanenten Controlling unterliegen sollten, um auch in Zukunft die Grundlage für eine leistungsfähige IT zu haben.

Speziell bei solchen Erweiterungs- und Optimierungsmaßnahmen gelangen mittelständische Unternehmen sehr schnell an ihre Kapazitätsgrenzen – mit dem Ergebnis: das geplante Projekt wird nur halbherzig umgesetzt und das beabsichtigte Ziel nicht voll erreicht. Hier kommen s. g. "Managed Services" zum Einsatz.

Die klassischen Einsatzfelder sind

  • Firewall-Systeme
  • Content-Management-Systeme
  • Application Management, z.B. Datensicherung
  • Web-Hosting

Weitere Gründe für Managed Services

  • Spezial-Know-how fehlt oder ist nicht ausreichend vorhanden.
  • Um das Know-how der IT-Verantwortlichen auf dem neuesten Stand zu halten, sind zeit- und kostenintensive Schulungen erforderlich
  • Die Betreuung der IT wird von einem Mitarbeiter wahrgenommen, dessen eigentliches Aufgabengebiet zu kurz kommt.

Im Rahmen eines solchen Servicekonzeptes übernehmen wir für Sie die vollständige Verantwortung für bestimmte zu erfüllende Aufgaben. Der Umfang der zu leistenden Tätigkeiten richtet sich dabei nach vorher festgelegten vertraglichen Vereinbarungen, den s.g. Service Level Agreements.