Rückrufservice

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Unterstützung zu Ihren Anwendungen?
Wir helfen Ihnen gerne und rufen Sie zurück.


Die Einführung eines neuen EDV-Systems ist für uns ein Projekt. Eine bedarfsorientierte Projektierung spart Zeit und Geld, aber auch Ihre und unserer Nerven!

An einem Projekt sind sehr viele Bereiche, Mitarbeiter und Aufgaben beteiligt. Um diese optimal zu verbinden, steht Ihnen ein fest zugeteilter Projektleiter zur Verfügung, der mit Ihnen zusammen alle notwendigen Schritte koordiniert und terminiert. Wir unterstützen Sie daher lange, bevor die eigentliche Installation stattfindet.

Zu unserem Verständnis von Projektmanagement gehört nicht nur die Anwendung gängiger Abläufe, sondern vor allem auch das erforderliche branchenspezifische Verständnis. Die Realisierung auf der Basis eines Projekt-Stufen-Plans gewährleistet Sicherheit und Effizienz - vom Zeitpunkt der Auftragserteilung bis zum Start in den Echtbetrieb.

Denn das Potenzial leistungsfähiger Softwarelösungen kann nur dann erschlossen werden, wenn diese professionell eingeführt wird! Nur dann werden Sie auch zufrieden sein! Sie müssen vorher wissen, was nachher ist! Wenn Sie in Ihrem Hause nicht die Möglichkeiten haben, so ist es unsere Aufgabe

  • die notwendigen technischen Definitionen durchzuführen (Hardware, Systemtechnik)
  • Ihre Arbeitsabläufe der EDV-Lösung anzupassen
  • oder die EDV-Lösung Ihren spezifischen Bedürfnissen anzupassen
  • die notwendigen Schulungsmaßnahmen zu definieren
  • die notwendigen Vorbereitungsmaßnahmen zu erkennen
  • die Optimierung von Geschäftsabläufen im Hinblick auf die Softwarelösung zu erkennen und umzusetzen

Je nach Betriebsgröße und an uns gestellter Aufgabe nutzen wir dazu einen "Workshop" oder erstellen ein "Pflichtenheft". Unsere Erfahrung bei einer Vielzahl von Projekten in gleichen oder ähnlichen Branchen macht uns zum kompetenten Partner bei der Erstellung derartiger Konzeptionen und der erfolgreichen Einführung Ihres EDV-Projektes.

Abschnitte eines Projektes:

Erstkontakt mit

Bedarfsanalyse, Machbarkeitsanalyse, Vorführung und gegebenenfalls Angebotserstellung

Projektvorbereitung mit

Workshop (Arbeitsablaufanalyse…), Kundenpflichtenheft, Aufwandsschätzung

Konzeption und Beratung mit

Organisationsberatung, betriebswirtschaftliches Konzept, Konzeption der Datenverarbeitung im Betrieb, Migrationskonzept (Umstellungskonzept), Schnittstellenkonzept, Feinkonzept

Einführung mit

Gegebenenfalls Programmierung, Systeminstallation, Konfiguration, Programmanpassung, Beleg- und Formularanpassung, Anwenderdokumentation und Schulung, Altdatenübernahme, Schnittstellentest, Funktionstest, Projektabnahme

Systemstart mit

Produktivstart, Stand-By für den jeweiligen Fachbereich in den ersten Tagen des Einsatzes

(eine Leistung der isales.service GmbH und CRS - Datentechnik GmbH & Co. KG)