03.05.17

isales Frühlingsveranstaltung Businessfrühstück im Mai 2017

Themen: Sage 100 & SNC to sage100

Es ist soweit! sage veröffentlicht die nächste Entwicklungs-Stufe der sage100, dem Nachfolger der Office-Line.


In der Warenwirtschaft sind die neuen Oberflächen nun überall verfügbar. Zusätzlich wurde das Werkzeug zur Gestaltung der Oberflächen – der AppDesigner – stark verbessert.

Damit ergeben sich nun viele neue Möglichkeiten, Arbeitsabläufe effektiver zu gestalten – und das Beste: Das kann der Kunde selbst!

„Konfigurieren statt programmieren“ – das ist das Motto der neuen sage100-Generation. Und das ist auch das Motto unserer Veranstaltung, zu der wir Sie herzlichst einladen.

Wir zeigen Ihnen an Praxisbeispielen, wie sich ein Sachbearbeiter mit wenigen Klicks seinen Arbeitsalltag deutlich einfacher gestalten kann. Sie dürfen auch selbst Hand anlegen, wenn Sie mit uns gemeinsam Ihre eigene Datenpräsentation erstellen.

Neben dem „technischen“ Teil haben wir für Sie ein Rahmenprogramm zusammengestellt, um Sie über aktuelle Trends – und auch über zukünftige Möglichkeiten und Entwicklungen zu informieren.

Neben den eigenen Dozenten haben wir externe Referenten eingeladen. Die Vorträge werden im Rahmen eines gemeinschaftlichen Frühstücks gehalten, Sie haben daher auch die Möglichkeit, sich in geselliger Runde mit anderen Anwendern auszutauschen.

Für Umsteiger aus der sage new Classic haben wir zusätzlich den Nachmittag reserviert, um Ihnen und Ihren Mitarbeitern die neue Software näher zu bringen.

Die Teilnahme ist für unsere Kunden und Interessenten kostenlos – jeder Anwesende bekommt außerdem einen kleinen Frühlingsgruß zum Mitnehmen.

Daher wählen Sie den Veranstaltungsort in Ihrer Nähe aus und melden Sie sich schnell an – wir freuen uns darauf, Sie zu sehen.

Details zu der Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Flyer.


Mit freundlichen Grüßen

Karsten Ließem und  Stephan Katins






Agenda



09:00 – 09:15 Uhr Vorstellung und Begrüßung

09:15 – 09:45 Uhr Der digitale Wandel in kleinen und mittelständischen Betrieben

Pause und Austausch

10:00 – 10:30 Uhr Kaufmännische Software verschmilzt mit Kundeninformations- u. Kommunikationssystem

10:30 – 11:00 Uhr Mobilität in der Arbeitswelt von heute und morgen

Pause und Austausch

11:15 – 12:00 Uhr Konfigurieren statt programmieren – die Möglichkeiten der neuen sage100

12:00 – 12:15 Uhr Offene Fragerunde und Ausklang


Kleines Mittagessen für Teilnehmer  der Nachmittagsrunde

13:00 – 14:00 Uhr Unterschiede i.d. Funktionsweise und Arbeitsweise – Chancen u. Risiken der Umstellung

Pause und Austausch

14:15 – 14:45 Uhr Der saubere Wechsel – wie sieht der ideale Ablauf aus

14:45 – 15:00 Uhr Offene Fragerunde und Verabschiedung